Burg Wittlage

Die Burg Wittlage hat seit Dezember 2018 einen neuen Besitzer: Der Kinderhaus Wittlager Land e.V. möchte das Gelände wieder der Öffentlichkeit zugänglich machen und hat für die verschiedenen Gebäude unterschiedliche Nutzungskonzepte vorgesehen.

Den Kinderhaus Wittlager Land e.V. (vormals: Kinderhaus Bad Essen e.V.) gibt es bereits seit 42 Jahren. „Wir sind hier verwurzelt und freuen uns, dass wir dieses Wahrzeichen unserer Region zu einem Standort unserer Angebote machen können“, sagt Tim Ellmer, Geschäftsführer der Kinderhaus Wittlager Land gGmbH.

Im Heuerhaus soll zum Beispiel ein „Inklusionscafé“ eingerichtet werden. Darüber hinaus können diese Räume für Feiern angemietet werden. Eine Wohngruppe für Kinder und Jugendliche wird nebenan Platz finden. Und darüber hinaus können Gruppen und Schulklassen, die sonst im Haus Sonnenwinkel zu Gast waren, auf Wunsch oder bei voller Belegung der Familienferienstätte in das Bettenhaus auf der Burganlage ausweichen.

Für das Jahr 2019 sind bereits Veranstaltungen wie Krimi-Dinner, ein Sommerfest, eine Erlebnisfreizeit und ein Weihnachtsmarkt geplant. Das Gelände wird voraussichtlich von 7 bis 22 Uhr öffentlich zugänglich sein.

Informieren Sie sich auf den weiteren Seiten über die Möglichkeiten auf der Burganlage.